Ulrike Zeller

Ulrike Zeller

Lebenslauf:

  • Geboren 1985 in Linz
  • 2010 Abschluss Rechtswissenschaftliches Studium (Auslandssemester an der Universidad de Zaragoza)
  • Anwaltsausbildung in Wien (Schwerpunkt Immaterialgüterrecht, Medien- und Persönlichkeitsschutzrecht, Arbeitsrecht)
  • 2014 Absolvierung der Anwaltsprüfung
  • 2016 eingetragene Rechtsanwältin
  • 2016 Partnerin bei Suppan | Spiegl | Zeller Rechtsanwalts OG

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • IT-Recht und Datenschutz
  • Medien- und Persönlichkeitsschutzrecht im Kontext mit klassischen und neuen Medien
  • Urheber- und Markenrecht (IP), Wettbewerbsrecht
  • Vereinsrecht
  • Arbeitsrecht

Besonderes:

  • Vortragstätigkeit zum Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht, zum Urheber-, Medien- und Persönlichkeitsrecht sowie zum Datenschutzrecht
  • ehrenamtliches Engagement bei Wikimedia Österreich

Mag.a Ulrike Zeller ist Anwältin in Wien und Partnerin der Kanzlei Suppan/Spiegl/ Zeller Rechtsanwalts OG. Seit 2016 ist als Anwältin (wie bereits davor in ihrer Ausbildungszeit) im Bereich Persönlichkeitsschutz- und Medienrecht im Kontext klassischer und neuer Medien sowie dem Urheber- und Datenschutzrecht tätig und hält dazu Vorträge. Sie berät regelmäßig sowohl betroffene Personen als auch Medieninhaber in Veröffentlichungsfragen, insbesondere auch im Hinblick auf Bildnutzungen. Außerdem engagiert sie sich im Rahmen des Vereins Wikimedia Österreich für die Förderung freien Wissens.

Kontakt

Rechtsanwältin
Obfrau von Wikimedia Österreich

Kurse des Vortragenden

Weitere Trainer